*********************************************************************************************************************************************************************

Termine der RSV-Vorstandssitzungen für 2018

Dienstag, 06.02.2018 um 19.00 Uhr

Dienstag, 03.04.2018 um 20.00 Uhr

Dienstag, 05.06.2018 um 20.00 Uhr

Dienstag, 07.08.2018 um 20.00 Uhr

Dienstag, 09.10.2018 um 20.00 Uhr

Dienstag, 04.12.2018 um 19.00 Uhr

Versammlungsort: Sportheim Rurberger SV

********************************************************************************************************************************************************************

Beitrittserklärung zum Rurberger SV

Formular Beitrittserklärung

bitte ausfüllen und bei dem jeweiligen Abteilungsleiter oder Vorstandsmitglied abgeben.

*********************************************************************************************************************************************************************

Protokoll der Jahreshauptversammlung des Rurberger SV 52 e. V. vom 23.03.2018 im Sportheim in Rurberg

1. Begrüßung

Um 19.37 Uhr begrüßte der 1.Vorsitzende Herr Michael Dederichs die anwesenden 25 Mitglieder. Besonders begrüßte er den Ehrenvorsitzenden Herrn Kurt Hilger, den Ortsvorsteher Herrn Sander Lutterbach und die  Vertreterin der Presse.

Entschuldigt hatten sich die Mitglieder Niklas Hilger, Berthold Franzen und Sascha Lauscher.

Er stellte fest, dass die Einladung zur Jahreshauptversammlung form- und fristgerecht ergangen und die Versammlung beschlussfähig war.

Es gab keine Einwände gegen die Tagesordnung.

Zum Protokoll der letzten JHV, das im Internet nachzulesen war, gab es keine Fragen mehr.

 

2. Bericht des Vorstandes

Herr Dederichs berichtete über die Arbeit im Vorstand. Die Mitgliederzahl ist leicht gesunken (01.01.2018/386 Mitglieder).

Der Vorstand traf sich in sechs turnusmäßigen Sitzungen, um über Vereinsangelegenheiten zu beraten.

Die Interessen des RSV werden im Orts- und Verkehrsverein durch den 2. Vorsitzenden Herrn Erwin Lutterbach wahrgenommen. Die Geschäftsführerin Frau Beate Bachhoven vertritt den Verein im Ortskartell. Die Versammlungen der Antoniushof GbR  werden vom 1.Vorsitzenden Herrn Michael Dederichs besucht.

Im Gemeindesportbund ist der RSV durch Herrn Robert Prümm vertreten, er ist dort ebenfalls als Beisitzer im Vorstand tätig.

Der Rurberger SV ist Mitglied im Beirat des SV Nordeifel 2012 e.V. und wird hier durch die Fußballabteilung vertreten.

Der Rurberger SV richtete im Jahr 2017 zum 32. Mal unter der Leitung des Ehrenvorsitzenden Herrn Kurt Hilger die offene Skatmeisterschaft aus. Sieger und Skatmeister im Jahr 2017 wurde Manfred Funk aus Rott mit 12.319 Punkten. Auf dem 2. Platz landete Siegbert Heup mit 10.084 Punkten. Dritter wurde mit 9.489 Punkten Berthold Röder aus Rollesbroich.

Der Rurberger SV/Hauptverein beteiligte sich mit einem Getränkestand am Rurseefest und mit einem Glühweinstand am Rurberger Weihnachtsmarkt.

Zum Schluss bedankte sich Herr Dederichs für die gute Zusammenarbeit im Vorstand.

 

3. Bericht des Sozialwarts

Herr Bernd Bongard berichtete, dass es im letzten Jahr keinen Versicherungsfall gab.

 

4. Berichte der Abteilungen

Die Berichte der Abteilungen wurden von folgenden Damen und Herren vorgetragen:

Abteilung Fußball Herr Marcel Coenen
Abteilung Motorsport Herr Christoph Nellessen
Abteilung Segeln Herr Peter Rasche
Abteilung Surfen Herr Bernd Bongard
Abteilung Ju-Jutsu Herr Robert Prümm
Abteilung Gymnastik Frau Gerta Hilger
Abteilung Ski- und Tennis Herr Dominik Hilger
Abteilung Skat Herr Günter Mauth

 

5. Ehrungen

Für 10jährige aktive Vereinstätigkeit wurden Herr Sebastian Ferken und Herr Mike Nellessen geehrt.

Die Silberne Vereinsnadel für 15 Jahre aktive Mitgliedschaft erhielt Herr Björn Wilden.

Für 25jährige aktive Mitgliedschaft wurden Herr Christoph Lutterbach und Frau Angelika Jansen mit der Goldenen Vereinsnadel geehrt.

Herr Christian Schweitzer erhielt für den 3. Platz bei den nordrheinwestfälischen Ju-Jutsu Landesmeisterschaften ein Präsent.

 

6. Kassenbericht

Den Kassenbericht verlas der 1. Kassierer Herr Dominik Hilger.

 

7. Kassenprüfbericht und Entlastung des Kassierers

Für das Jahr 2017 wurde die Kasse von Herrn Gottfried Klasner und Frau Resi Lutterbach geprüft. Herr Klasner bescheinigte eine einwandfreie Kassenführung und bedankte sich für die geleistete Arbeit.

 

8.   Wahl der neuen Kassenprüfer

Frau Resi Lutterbach schied turnusgemäß als Kassenprüferin aus. Es wurde Wiederwahl beantragt, die einstimmig angenommen wurde. Frau Lutterbach nahm die Wahl an. Somit sind für das Jahr 2018 Frau Resi Lutterbach, Herr Gottfried Klasner und Herr Sascha Lauscher Kassenprüfer.

 

9. Wahl eines Versammlungsleiters

Als Versammlungsleiter wurde Herr Sander Lutterbach vorgeschlagen. Dem stimmten alle Anwesenden zu. Herr Lutterbach bedankte sich beim Vorstand für die geleistete Arbeit.

 

10. Entlastung des Vorstandes

Herr Lutterbach beantragte die Entlastung des Vorstandes. Die Entlastung erfolgte einstimmig.

 

11. Neuwahl des Vorstandes, Wahlperiode 3 Jahre

Einstimmig gewählt wurden:

1. Vorsitzender Herr Michael Dederichs
2. Vorsitzender Herr Robert Prümm
1. Geschäftsführerin Frau Beate Bachhoven
2. Geschäftsführerin Frau Gerta Hilger
1. Kassierer  Herr Dominik Hilger
2. Kassierer Herr Bernd Bongard
Sozialwart Herr Bernd Bongard

          

12. Verschiedenes

Herr Dederichs beantragte die Ehrenmitgliedschaft für Herrn Erwin Lutterbach. Dieser Antrag wurde von den Anwesenden einstimmig angenommen.

Herr Lutterbach trat am 01.08.1966 in den Rurberger SV ein. Er war aktiver Fußballer und Spieler in der Aufstiegsmannschaft 1972/73. Seit dem 01.01. 1971 ist er Mitglied der Abteilung Motorsport und seit dem 01.01.1983 ist er Mitglied der Segelabteilung. Von 1977 bis 1985 war er 2. Geschäftsführer im Vorstand des Rurberger SV. In der Zeit von 1992 bis 2018 war Herr Lutterbach Abteilungsleiter der Motorsportabteilung. Ab 1994 bis heute war er 2. Vorsitzender des RSV.

Herr Lutterbach war maßgeblich am Bau und Umbau des Sportheimes beteiligt. Ebenfalls war er beim Bau des Antoniushofes als Bauleiter verantwortlich.

Herr Lutterbach erhielt eine Urkunde und ein Präsent vom 1.Vorsitzenden.

Weitere Wortmeldungen ergaben sich nicht.

                                                                                                                                   

Herr Dederichs bedankte sich bei den Mitgliedern für die Teilnahme an der JHV, wünschte allen eine gute Heimreise und schloss die Versammlung um 20.27 Uhr.

 

Rurberg, 24.03.2018

 

gez. Michael Dederichs             gez. Beate Bachhoven

 

 

 

 

 

****************************************************************************************************************************************************

Datenschutzerklärung